Sonntag, 28. August 2016

Fußball Hobbyturnier Inzersdorf

Liebe Leute Groß und Klein!

Ein Turnier dass wir als Titelverteidiger bestreiten gibt es bei uns nicht so oft, doch es war wieder einmal der Fall, in Inzersdorf durften wir letztes Jahr überraschend den Titel nach Hause holen. Unser Ziel war demnach hoch gesteckt, mit 2 qualitativ Hochwertigen Gastspielern wollten wir den Titel wieder sichern.

Das erste Spiel begann stark für uns, das erste Tor ließ nicht lange auf sich warten, Steff konnte die verdiente Führung erzielen. Gleich nachsetzen konnte unser allseits bekannter Gast Spieler Sepp, der seine Leistung auf den Punkt brachte und 2 Tore im ersten Spiel erzielen konnte. Nach einem souveränen ersten Sieg war unser Turniererfolg auch schon wieder gelaufen. Im zweiten Spiel gingen wir 0:1 in Rückstand, nachdem wir offensiver werden mussten stand es schnell 0:2. Alleine Sepp stemmte sich gegen die Niederlage und konnte den Anschlusstreffer erzielen. Kurz vor Schluss aber das 1:3, somit war das Spiel verloren und der Turniersieg in weite Ferne geraten. Das letzte Spiel gingen wir wesentlich defensiver an, unser zweiter Gastspieler Max konnte sich auch hier des Öfteren Auszeichnen, auch Mike in einer neuen Rolle als Verteidiger machte eine gute Figur. Letztendlich ging das letzte Spiel mit 0:1 verloren und wir mussten mit dem 3. Turnier Platz vorlieb nehmen. Ein doch enttäuschendes Ergebnis, aber vor einem Jahr wären wir höchst zufrieden gewesen. So ändert sich unsere Erwartungshaltung.

Unser Kader vor Ort: Magda Malli, Phoebe Ng, Sebastian Malli, Manuel Wieser, Stefan Keiblinger, Michael Hollaus, Stefan Payer, Sepp, Max

Unsere Fans vor Ort: Thomas Melzer, Günter Payer, Silvia Payer

Sonntag, 28. August 2016