Mittwoch, 06. Januar 2016

Tischtennis Böheimkirchen

Werte Mitglieder Groß und Klein!

Traditionell ist der Dreikönigstag mittlerweile auch Austragungstermin für das Jux Tischtennis Turnier in Böheimkirchen. Sind wir letztes Jahr noch mit nur einem Team angetreten so stellten wir heuer mit 5 Mannschaften der insgesamt 25 Teams das größte Team des Turnieres.

Letztes Jahr konnte das Turnier eindrucksvoll gewonnen werden, deshalb waren auch die Erwartungen des Vereins dementsprechend hoch. Der Weg nach Böheimkirchen war beschwerlicher als angenommen. Ein Reifenschaden auf der Autobahn mit anschließendem Formel1 mäßigem Boxenstopp von Manuel konnte uns nicht daran hindern pünktlich in der Halle zu sein. Die Veranstalter hatten unsere 5 Teams in unterschiedliche Gruppen aufgeteilt, sodass ein IX internes Spiel vorerst nicht möglich war. Die ersten Spiele wurden gespielt und schnell war klar dass wir zu den Favoriten gehören. Bis auf IX-Team PASO (Günther und Johannes Malli) konnten alle unsere Teams die Gruppenphase ohne Niederlage überstehen.

Dieser frühe Erfolg brachte alle 5 IX-Teams in die Runde der letzten 12. Ab nun an war Losglück gefordert. Aufgrund des zweiten Tabellenplatzes von PASO war ein internes Duell vorprogrammiert. Rauschball (Manuel Wieser, Thomas Melzer) hatte die Ehre gegen sie anzutreten. Hier ging PASO als Sieger vom Platz. Die anderen Begegnungen konnten wir allesamt gewinnen wodurch unter den letzten 6 Teams 4 IX-Teams waren. Ab nun waren interne Duelle die Regel. Titelverteidiger INTOXICATED (Thomas Hollaus, Stefan Payer) setzten sich gegen INTOXIBall (Katja Schwaigerlehner, Daniel Aufhauser) durch. PASO setzte sich ebenfalls durch und das schwerste Los hatte INTOXITurtles (Magdalena Malli, Michael Hollaus) sie mussten gegen die Herren der Polizei-Sport-Vereins antreten und gingen leider leer aus.

Nun stand fest, um die ersten 3 Plätze spielten INTOXICATED und PASO mit und um die Plätze 4-6 waren INTOXIBall und INTOXITurtles vertreten. INTOXICATED sowie PASO hatten gegen die Polizisten keine Chance, so ging der Turniersieg heuer nicht an uns. Im (in)offiziellen Spiel um Platz 2 setzte sich INTOXICATED knapp gegen PASO durch. Auch die Plätze 4 und 5 konnten souverän errungen werden. Rauschball konnte sich auch noch den 8. Platz sichern wodurch ein sensationelles Turnier zu ende ging.

Folgende Platzierungen haben wir erreicht:
2. Platz – INTOXICATED
3. Platz – PASO
4. Platz – INTOXITurtles
5. Platz – INTOXIBall
8. Platz – Rauschball

Abschließend kann gesagt werden dass jedes unserer Teams eine klasse Leistung abgerufen hat und nur durch das Losglück/pech früher oder später ausgeschieden ist. 2 Teams (INTOXICATED und INTOXITurtles) hatten gar nur eine Niederlage – gerade INTOXITurtles haderte mit der Auslosung. Die anderen 3 Teams hatten auch nur 2 Niederlagen.

Unsere Mannschaft

INTOXICATED: Thomas, Stefan
PASO: Günther, Johannes
INTOXITurtles: Magdalena, Michael
INTOXIBall: Katja, Daniel
Rauschball: Manuel, Thomas
Fan: Melanie

 

Mittwoch, 06. Januar 2016