Sonntag, 08. November 2015

ADBL 1. Spieltag

Liebe Leute Groß und Klein!

Am Sonntag den 8.11.2015 war es soweit, wir der INTOXICATED Sport- und Freizeitverein waren eine von 10 Mannschaften die österreichische Sportgeschichte geschrieben haben. Die erste Saison der Austrian Dodgeball League wurde gestartet.

Mit einer kleinen Verspätung wurde auf 3 Courts die Liga eröffnet. Das erste Spiel durften wir gegen einen der Meisterschaftsfavoriten antreten, den Nusty Nutcrackers. Im ersten Satz konnten wir doch überraschend lange mithalten, der zweite Satz war die erwartete Hinrichtung und im dritten Satz konnten wir auch einigermaßen mitspielen. Erstes Spiel ging somit klar verloren. Die restlichen Spiele konnten auch mehr oder weniger erfolglos gespielt werden, wobei wir anmerken dürfen, dass wir wesentlich näher an den Gegnern waren als erwartet. Vor allem gegen die Spartans konnten wir doch lange mithalten und Daniel M. hat hier einige Spieler eliminieren können. Doch unser wichtigstes Spiel stand erst bevor. Das Derby gegen unser Freunde/Feinde aus St. Pölten. Der erste Satz konnte knapp gewonnen werden, knapp nur deswegen weil wir bei einem Angriff nicht die 5 Sekunden Regel beachtet hatten und aus einem 3:1 wurde ein 1:1, nichtsdestotrotz konnten wir unseren ersten Meisterschaftssatz gewinnen. Der zweite Satz war lange ausgeglichen und nach Ablauf der Zeit verloren wir leider knapp mit 2:3. Der dritte Satz war eine klare Angelegenheit IX, wir dominierten das Spiel und gewannen mit 5:0. Unser erster Meisterschaftssieg und das im Derby. Das heutige Ziel haben wir schon erreicht. Im weiteren Verlauf des ersten Spieltags konnten wir nur noch einen weiteren Satz gewinnen. In diesen Spielen war aber wesentlich mehr drinnen.

Fazit: Wenn wir unsere Zielgenauigkeit und Fangsicherheit sowie individuelle Fehler verbessern haben wir gegen mindestens zwei weitere Gegner eine realistische Chance zu gewinnen.
Als Saisonziele rufen hier und jetzt die Meisterschaftsplatz 9 aus.

Kader: Daniel Aufhauser, Daniel Membör, Stefan Schwaigerlehner, Bernhard Skof, Manuel Wieser, Stefan Payer, Katja Schwaigerlehner, Magda Malli.
Trainerteam: Günter Payer (Coach), Melanie Wieser (Assistent)

 

# Teamname Spiele Sätze S U N Spieler +/- Punkte
1 Spartans Leonidas Force 9 27 22 0 5 104:25 79 52
2 Spartans Themistokles Force 9 27 21 1 5 110:23 87 50
3 The Nasty Nutcrackers 9 27 21 1 5 104:26 78 49
4 Vienna Syndicat 9 27 17 1 9 75:43 32 42
5 Dodging Eagles 9 27 17 1 9 90:42 48 41
6 Hakuna Matata 9 27 15 0 12 54:65 -11 34
7 Dodgeball Ninjas Hattori Hanzo 9 27 7 1 19 35:101 -66 17
8 Dodgeball Ninjas Kung Fu Style 9 27 5 1 21 24:98 -74 13
9 Meine persönlichen Favoriten 9 27 3 2 22 19:111 -92 8
10 SFV INTOXICATED 9 27 3 0 24 20:101 -81 7
Sonntag, 08. November 2015